Mit dem Christopeit AX 7 bringt Christopeit einen Crosstrainer auf den Markt, der ein abwechslungsreiches Training ermöglicht. 12 Trainingsprogramme und eine Belastungsintensität, die sich in 12 Stufen verstellen lässt, machen den Crosstrainer für Einsteiger und Fortgeschrittene interessant.
Der Christopeit AX 7 verfügt über 8 kg Schwungmasse. Das Gewicht ist ausreichend, um einen runden Lauf zu gewährleisten. Die Schwungscheibe wird über einen flüsterleisen Flachriemenantrieb angetrieben. Die 32-fache Widerstandseinstellung ist motor- und computergesteuert. Die Verstellabstände sind sehr klein gehalten. Der Crosstrainer wiegt insgesamt 38 kg und steht trotzdem beim Gebrauch sehr stabil. Das maximale Benutzergewicht gibt der Hersteller mit 150 kg an. Zur Nutzung des Christopeit AX 7 ist eine Steckdose erforderlich. Im Lieferumfang befindet sich ein Netzteil.

Zwölf Trainingsprogramme sind im Trainingscomputer des Christopeit AX 7 vorgegeben. Zusätzlich stehen vier Herzprogramme mit der Vorgabe der maximalen Pulsfrequenz und ein manuelles Programm für individuelle Trainingswerte zur Verfügung. Vier Programme lassen sich für verschiedene Nutzer programmieren. Werden die eingegeben Werte überschritten, dann warnt der Computer. Mit einem Programm nutzen Sie den Crosstrainer nach Wattleistung. Diese ist in 5 Watt Schritten von 10 bis 350 Watt einstellbar. Das Back Light LCD Display des Bordcomputers des Christopeit AX 7 zeigt sechs Fenster mit den Trainingswerten Zeit, Entfernung, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch, Umdrehungen sowie die Wattzahl und die Pulsfrequenz. Das Cockpit mit dem Trainingscomputer befindet sich ungefähr in Bauchhöhe. Es lässt sich durch das große Display, die Hintergrundbeleuchtung und den Neigungswinkel gut ablesen. Die Bedientasten sind teilweise beleuchtet, sodass die Bedingung des Crosstrainers auch während des Trainings möglich ist. Über die Handsensoren starten Sie die Körperfettanalyse.

Christopeit AX 7 Crosstrainer im Praxistest

Die Handpulssensoren befinden sich an den beweglichen Handstangen. Zusätzlich ist ein fester Rundbügel rund um das Cockpit angebracht. Die beiden Trittschalen sind 3-fach verstellbar, um die Entfernung zu den Handgriffen zu optimieren. Das macht den Crosstrainer für große und kleine Menschen interessant. Der Christopeit AX 7 besitzt Transportrollen und höhenverstellbare Fußkappen, was den Standortwechsel erleichtert. Die Aufstellmaße liegen (L/B/H) bei 120 x 60 x 163 cm.
Ganz ohne Geräusche läuft das Training auf einem Crosstrainer nicht ab. Die Geräuschentwicklung beim Christopeit AX 7 wird von Nutzern als gering bewertet. Der Trainingscomputer zeichnet sich durch eine hohe Anzeigegenauigkeit aus, was für die Nutzung durchaus motivierend wirken kann. Mit der Messung des Ruhepulses nach dem Training erhalten Sie nach dem Schulnotenprinzip einen Überblick über Ihren Fitnesstand. Der Crosstrainer eignet sich für den Heimgebrauch. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie.

Guter Crosstrainer zu einem guten Preis

Das Fazit

Gut erkennbares Display
Viele unterschiedliche Trainingsprogramme
Leichte Geräusche

Wie finden Sie diesen Test?

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Wenig hilfreich Hmmm Gut Sehr hilfreich!
0% 0% 0% 0% 100%

Unser Tipp für Sie:

Diese Bodenschutzmatte sorgt dafür, dass Ihr Boden vor eventuellen Kratzern durch Ihren Christopeit AX 7 Crosstrainer optimal geschützt ist.