Der Maxxus CT4.2 ist ein Crosstrainer mit elliptischen m. Die stabile Bauweise und die Schwungmasse von 24 kg machen den Crosstrainer auch für Fortgeschrittene interessant. Durch ein Eigengewicht von 77,5 kg und die enormen Aufstellmaße mit einer Länge von über zwei Metern und einer Breite von 80 cm passt der Maxxus CX4.2 eher in einen Fitnessraum als ins Wohnzimmer.

Auf dem Maxxus CX4.2 laufen Sie cm durch die extreme Länge des Crosstrainers eine Ellipse von 53 x 21 cm, wobei 53 cm auf die Schrittlänge entfallen. Mit 21 cm kann die Steigung der Ellipse als gering eingestuft werden. Die immense Schrittlänge sorgt im Vergleich mit anderen Crosstrainern für mehr Laufruhe. Die Trittschalen sind dreifach in der Höhe verstellbar. Ihr Abstand liegt bei 16 cm. Benutzer beschreiben die Form der Trittschalen als lang und schmal.
Beim Training liegt das Übersetzungsverhältnis bei 1:10. Die Bewegung wird von Benutzern als sehr harmonisch empfunden und auch die Geräuschentwicklung ist gering. Das Schwungrad des Crosstrainers befindet sich hinten. Es hat eine Masse von 9 kg. Die Leistung des Maxxus CX4.2 liegt maximal bei 660 Watt.

Die Widerstände stellen Sie in 16 Stufen ein. Die maximale Geschwindigkeit liegt im höchsten Level bei 100 U/min. Die Magnetbremsen arbeiten geräuschlos und sind abriebfest. Das Bremssystem wird elektronisch geregelt. Der Trainingscomputer besitzt ein Userprogramm, drei manuelle Programme für individuelle Trainingssequenzen des Maxxus CX4.2 und vier Herzfrequenzprogramme. Sie können bis zu zwölf Trainingsprofile einspeichern. Ganz besonders schonend ist das 1 Watt-Programm, was für Ungeübter und Vorbelastete einen smarten Einstieg ermöglicht. Alle Trainingsprogramme des Maxxus CX4.2 sind auf eine Leistungssteigerung abgestimmt.

Maxxus CX4.2 Crosstrainer im Praxistest

Mit der Erholungspulsmessung messen Sie nach dem Training Ihren Fitnesslevel. Die Pulssensoren sind an den festen Haltestangen neben dem Cockpit angebracht. Am Cockpit ist ein USB-Anschluss an der rechten Seite zu finden. Sie können Ihr Smartphone während Ihrer Trainingseinheit laden und dazu Ihre Lieblingsmusik hören. Dazu sind im Cockpit Halterungen für die gängigsten Smartphone- und Tabletgrößen integriert. Die Trainingszeiten sind frei bis zu 99 Minuten einstellbar. Das große Farbdisplay des Maxxus CX4.2 zeigt alle Trainingsdaten wie Entfernung, Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch an. das ist perfekt für den Crosstrainer Trainingsplan. Die Bedienung erfolgt über sechs Bedienknöpfe. Die Bedienung ist selbsterklärend. Der Hersteller gewährt fünf Jahre Garantie auf den Crosstrainer.

Der Crosstrainer Maxxus CX4.2 wird mit der Spedition geliefert und hat ein Liefergewicht von rund 80 kg. Zum Transport des Pakets und sind zwei Personen erforderlich. Das Aufstellen ist in kurzer Zeit erledigt, da der Crosstrainer bis auf ein paar Kleinigkeiten schon zusammengebaut geliefert wird. Der Crosstrainer ist für Personen mit einem Körpergewicht von 160 kg ausgelegt. Solide und stabil verarbeitet zählt der Maxxus CX4.2 zu den empfehlenswerten Crosstrainern der Mittelklasse, die eine leistungsorientierte und gelenkschonende Nutzung ermöglichen.

Gute Qualität zu einem kleinen Preis. Ideal für Einsteiger

Lässt sich auch ohne technisches Verständnis leicht aufbauen

Das Fazit

Hohe Qualität
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Etwas zu kleine Fußschalen

Wie finden Sie diesen Test?

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Wenig hilfreich Hmmm Gut Sehr hilfreich!
0% 0% 0% 0% 100%

Unser Tipp für Sie:

Diese Bodenschutzmatte sorgt dafür, dass Ihr Boden vor eventuellen Kratzern durch Ihren Maxxus CX4.2 Crosstrainer optimal geschützt ist.