Der Ultrasport Basic 100 Crosstrainer ist ein Ellipse Crosstrainer auf dem Sie vorwärts und rückwärts laufen können. Die beweglichen Armstangen sind in der Höhe verstellbar und lassen sich zwischen 138 cm und 156 cm an die Körpergröße anpassen. Wählbar sind eine schwingende Position und eine feste Position für ein individuelles Training. Der Tretwiderstand des Ultrasport Basic 100 wird über den Spannungsregler gesteuert. Dieser befindet sich zwischen Kettenrad und Lüfterrad des Crosstrainers. Vier unterschiedlich starke Widerstände stehen zur Variation des Trainingsprogramms zur Auswahl. Damit ist der Ultrasport Basic 100 für Einsteiger und Menschen, die sich mehr bewegen wollen, eine Option. Die Aufstellmaße liegen zwischen (L/B/H) 95-124 x 58 x 138-156 cm. Sie sind geringer als bei anderen Crosstrainern. Der Crosstrainer Basic 100 wiegt rund 26 kg. Die Schwungmasse beträgt 5 kg. Transportrollen erleichtern das Verschieben in der Wohnung. Das Gerät belegt den achten Platz in der Kategorie Crosstrainer günstig.

Ultrasport Basic 100 im Praxistest

Der Bordcomputer befindet sich nicht in Blickhöhe, sondern im unteren Bereich des Ultrasport Basic 100. Auf dem Display können Sie die Trainingszeit, die zurückgelegte Distanz, die verbrauchten Kalorien und die Geschwindigkeit ablesen, mit der Sie unterwegs gewesen sind. Das Display wechselt selbstständig zwischen den verschiedenen Daten. Es ist nach oben geneigt, sodass Sie das Display im Blick haben. Trainingsprogramme mit unterschiedlicher Belastungsintensität gibt es nicht. Durch den Spannungsregler müssen Sie den Tretwiederstand selbst regeln. Die Bedienung des Bordcomputers erfolgt über einen einzigen Knopf. Der Crosstrainer kann an den gewünschten Trainingsort gerollt und anschließend wieder verstaut werden. Die Armstangen lassen sich für eine engere Körperführung vertauscht montieren. Das Schwungrad läuft im Crosstrainer Test rund und macht nur geringe Geräusche, so dass ein Training vor dem Fernseher möglich ist. Auch Personen mit einem höheren Körpergewicht finden den Ultrasport Basic stabil. Das maximale Belastungsgewicht liegt bei 120 kg. Die Aufbauanleitung ist bebildert, sodass auch nicht Handwerker gut mit dem Aufbau zurechtkommen. Das Grundwerkzeug dazu ist im Lieferpaket enthalten. Alle Teile sind mit entsprechender Beschriftung versehen. Für ein sicheres Training ist der Ultrasport Basic 100 von GS und TÜV geprüft.

Solider technischer Aufbau zu einem sehr günstigen Preis

Angenehm leiser Betrieb

Das Fazit

Guter technischer Aufbau
Leiser Betrieb
Montage der Standbeine fällt etwas schwer

Wie finden Sie diesen Test?

  • 5/5
  • 1 rating
1 ratingX
Very bad! Wenig hilfreich Hmmm Gut Sehr hilfreich!
0% 0% 0% 0% 100%

Unser Tipp für Sie:

Diese Bodenschutzmatte sorgt dafür, dass Ihr Boden vor eventuellen Kratzern durch Ihren Ultrasport Basic 100 Crosstrainer optimal geschützt ist.